Integration in WordPress

  1. Anmeldung in deinem WordPress Administrationsbereich (WP-Admin)
  2. Plugins in der linken Navigation wählen
  3. Button „Installieren“ drücken
  4. wp-refshots.zip auswählen, hochladen und installieren
  5. Plugin aktivieren
  6. Gewünschte Inhaltsseite öffnen und Shortcode einpflegen

Shortcodes:

Galerie „Filter“

[refshots-gallery]

Hinweis: Füge den obigen Shortcode einfach an die gewünschte Position ein, an der du deine Galerie anzeigen möchtest. Die Filtergalerie ist eine Galerie, welche alle deine in der App angelegten Kategorien mit Bildern zum Filtern oberhalb der Galerie anzeigt.


Galerie „Multi“

[refshots-gallery category='Kategoriename']

Hinweis: Erstelle so viele Bildergalerien wie du möchtest und füge die jeweilge Galerie einfach über den Shortcode unter Angabe der anzuzeigenden Kategorie an die von dir gewünschte Stelle ein. Die Multi Galerie erlaubt es einzelne Kategorien, welche innerhalb der App angelegt worden, als eigenständige Galerie zu platzieren.


Galerie „Mix“

[refshots-gallery SHOW_NAVIGATION="no" CATAGORIES="Kategoriename1,Kategoriename3" SHOW_ROOT_IMAGES="no"]

Hinweis: Nutze die Eigenschaften aus „Filter“ und „Multi“ und werde mit der Galerie „Mix“ nun noch flexibler. Die Galerie „Mix“ erlaubt es von dir definierte Kategorien innerhalb einer Galerie anzeigen zu lassen. Ab sofort kannst du mehrere Galerien mit unterschiedlicher Kategoriezuweisung innerhalb einer Website nutzen.

Du hast Fragen oder dir ist einiges unklar? Wende dich einfach an unseren Support unter support@refshots.com

War dieser Artikel hilfreich?
Nein 0